Montag, 9.7.2012

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Viktoria wäre heute zwei Jahre alt geworden.

Ich erinnere mich noch gut daran, wie wir vergangenen Sommer die Prognose der Ärzte verkraften mußten, die allesamt prophezeiten, daß Viktoria nicht mehr genesen würde. Uns wurde davon abgeraten, mit ihr die nach schulmedizinischer Lehre heilende Knochenmarktransplantation (KMT) durchzuführen. Aufgebracht und mit der damaligen Überzeugung, daß dies ihre einzige Chance sei, stellte ich in den Raum, daß Viktoria ohne KMT ihren zweiten Geburtstag nicht erleben würde.

Ich sollte recht behalten.

Und doch war es am Ende nicht ihre Krankheit, die ihren Tod verursachte. Es ist augenscheinlich, daß die Strapazen einer KMT ihr nichts gebracht hätten, hätten wir darauf bestanden, diese durchzuführen. Es hätte für Viktoria nur noch mehr Leid bedeutet – und vielleicht ein noch kürzeres Leben. Sicherlich ist das nur eine Mutmaßung, doch ich bin mir sicher, daß wir – rückblickend – die richtige Entscheidung trafen. Wir folgten unserem Herzen und das war gut so. Gut für uns und gut für Viktoria.

Alles Liebe zum Geburtstag, kleine Maus! Ich kann dich zwar nicht mehr umarmen, doch es vergeht kein Tag, an dem ich das nicht in Gedanken tue. Du bist auf ewig in meinem Herzen. Ich liebe dich!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Montag, 9.7.2012

  1. Carmen sagt:

    Happy Birthday, liebe Vicky! Du bleibst unvergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.