Freitag, 9.12.2011

Viktoria hat immer noch Einschlaf-Probleme, wehrt sich regelrecht gegen den Schlaf. Sie braucht immer noch ganz viel Nähe. In Papas Schwitzkasten schläft sie endlich ein, immerhin schläft sie diese Nacht durch.

Tagsüber ist sie furchtbar angespannt und quengelig, schreit ohne Unterbrechung, ist ständig müde, kann aber nicht einschlafen. Wenn doch, dann wacht sie bald wieder auf und sobald man sie bewegt, schreit sie wieder. Es geht ihr nicht gut.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.